Polizei, Kriminalität

SG - Zuwanderer in Unterkunft beraubt

08.05.2017 - 12:42:12

Polizei Wuppertal / SG - Zuwanderer in Unterkunft beraubt

Wuppertal - Ein 28-jähriger Asylbewerber ist gestern (07.05.2017) in seiner Unterkunft an der Südstraße in Solingen beraubt worden. Es klopfte nachts, gegen 02.10 Uhr, an seiner Tür. Als er öffnete, wurde er mit einem Reizstoff besprüht und geschlagen. Dann raubte der unbekannte Angreifer aus dem Zimmer des Opfers Geld und ein Ausweisdokument. Der 28-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden; eine Täterbeschreibung liegt nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Raubes. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de