Polizei, Kriminalität

SG- Versuchter Einbruch in eine Anwaltskanzlei

15.11.2017 - 11:56:48

Polizei Wuppertal / SG- Versuchter Einbruch in eine Anwaltskanzlei

Wuppertal - Im der Zeit vom 13.11.2017 15:00 Uhr bis zum 14.11.2017 09:00 Uhr nahm die Polizei in Solingen ein versuchten Einbruch auf.

Unbekannte Täter versuchten in einen Anwaltskanzlei einzubrechen. Dabei mussten sie mit einer Steighilfe ein Vordach und eine Balkonbrüstung überwinden. Im Anschluss schlugen sie eine Scheibe ein. Da die Täter vermutlich gestört worden sind, betraten sie nicht die Räumlichkeit.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Riegel vor! - Schützen Sie sich vor Einbrechern! Bei der Dienststelle "Kriminalprävention und Opferschutz" können Sie sich kostenlos und unverbindlich zum Thema Einbruchsprävention beraten lassen. Lassen Sie sich unter der Rufnummer 0202/284-1801 einen Termin geben. (sl)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!