Polizei, Kriminalität

SG-Unfall mit zwei Verletzten in Solingen-Ohligs

17.11.2016 - 09:41:07

Polizei Wuppertal / SG-Unfall mit zwei Verletzten in Solingen-Ohligs

Wuppertal - Gestern (16.11.2016) kam es gegen 17.40 Uhr auf der Kasparstraße in Solingen-Ohligs zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 70-jähriger VW-Fahrer fuhr von der Bahnstraße bei Rot in den Kreuzungsbereich zur Kasparstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Skoda einer 36-Jährigen, die auf der Kasparstraße Richtung Hilden unterwegs war. Bei dem Unfall verletzte sich der 70-Jährige schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Skoda-Fahrerin wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, konnte es jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf über 15.000 Euro; beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!