Polizei, Kriminalität

SG - Polizei sucht Zeugen zu Unfall am Werwolf

27.06.2017 - 16:46:23

Polizei Wuppertal / SG - Polizei sucht Zeugen zu Unfall am Werwolf

Wuppertal - Gestern Mittag (26.06.2017, 14.30 Uhr) wurde eine Frau am Werwolf in Solingen beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und schwer verletzt. (Siehe hierzu Pressemeldung v. 26.06.2017 - Fußgängerin von Auto erfasst.) In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweisgeber werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Solingen (Tel.: 0202/284-0) in Verbindung zu setzen. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de