Polizei, Kriminalität

SG - Fahrzeuge brannten aus

31.12.2016 - 13:40:31

Polizei Wuppertal / SG - Fahrzeuge brannten aus

Wuppertal - Heute (31.12.2016), um 03.06 Uhr, brannten im Gewerbegebiet Dycker Feld zwei Fahrzeuge vollständig aus.

Ein BMW und ein Mercedes Benz waren auf einem verschlossenen Firmengelände abgestellt. Beide Pkw brannten bei Eintreffen der Einsatzkräfte in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr musste zwei Tore gewaltsam öffnen. Eine angrenzende Hallenfassade geriet ebenfalls in Brand. Das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden.

Die Ermittlungen zur Schadenshöhe am Gebäude und zur Brandursache dauern an. Allein die Schäden an den beiden Fahrzeigen werden auf insgesamt ca. 50.000,-- Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!