Kriminalität, Clowns

«Seriös informieren».

24.10.2016 - 18:52:06

Polizei warnt vor Falschmeldungen über Grusel-Clowns

Hannover (dpa) - Die Polizei warnt vor Falschmeldungen in sozialen Netzwerken über angeblich aggressive Grusel-Clowns. In den vergangenen Tagen seien vermehrt ausgedachte Texte, die wie Zeitungsberichte aussahen, im Internet verbreitet worden, teilte die Polizei am Montag in Hannover mit.

Jedoch stimme weder deren Inhalt noch stammten diese Meldungen von der Polizei. «Wir raten dazu, sich entweder bei seriösen Anbietern zu informieren oder auf verifizierten Portalen zu vergewissern», hieß es weiter.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!