Polizei, Kriminalität

Seniorin schwer verletzt

06.12.2016 - 20:40:40

Kreispolizeibehörde Viersen / Seniorin schwer verletzt

Brüggen - Am heutigen frühen Nachmittag, gegen 14.05 Uhr, querte eine 83jährige Brüggener Fußgängerin in Höhe des Kreuzungsbereiches Dilborner Str/Klosterstr/Groutenweg unachtsam die Klosterstraße, wurde durch den Pkw eines 72jährigen Brüggeners, der aus der Ortsmitte kommend in Richtung B 221 unterwegs war, erfasst und zu Boden geschleudert. Die Seniorin wurde schwer verletzt einem hiesigen Hospital zugeführt. / hm (1656)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Hardy Müller Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!