Polizei, Kriminalität

Seniorin nimmt jungem Fahrer die Vorfahrt

20.06.2017 - 17:56:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Seniorin nimmt jungem Fahrer die ...

Kaiserslautern - In der Rudolf-Breitscheid-Straße hat es am Montagmittag gekracht. Gegen 13.15 Uhr kam es an der Ecke zur Ziegelstraße zur Kollision von zwei Fahrzeugen. Verletzt wurde zum Glück niemand, aber beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen löste eine 87-jährige Autofahrerin den Unfall aus, weil sie aus der untergeordneten Ziegelstraße kam und den Vorrang eines anderen Pkw, der in Richtung Logenstraße fuhr, missachtete. Die Seniorin krachte mit ihrem Opel Astra dem Opel Corsa von rechts in die Seite. Sie selbst und auch der 19 Jahre alte Corsa-Fahrer blieben unverletzt.

Der Opel Astra wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!