Polizei, Kriminalität

Seniorin fällt nicht auf Enkeltrick herein

16.12.2016 - 13:16:03

Kreispolizeibehörde Olpe / Seniorin fällt nicht auf Enkeltrick ...

Olpe - Olpe - Am Donnerstag rief in der Zeit zwischen 12:30 und 14:00 Uhr eine Unbekannte mehrmals bei einer 81-Jährigen in Rüblinghausen an. Die Frau nannte die Seniorin Oma und versuchte sie davon zu überzeugen, sie benötige dringend Geld zum Ankauf einer Immobilie in Köln. Auf Nachfrage machte die Angerufene zunächst Angaben zu in der Wohnung und auf der Bank verfügbaren Geldbeträgen. Als die Seniorin dann aber misstrauisch wurde und die Anruferin nach dem Geburtsdatum fragte, legte diese auf und rief auch nicht wieder an. Ein Rückruf bei der tatsächlichen Enkelin ergab erwartungsgemäß, dass diese nicht die Anruferin war.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!