Polizei, Kriminalität

Senior wird in seiner Wohnung Opfer von Trickdieben

25.05.2017 - 02:04:32

Kreispolizeibehörde Viersen / Senior wird in seiner Wohnung ...

Tönisvorst-St.Tönis - Ein älterer Herr aus Tönisvorst- St.Tönis bot zwei Fahrräder in der örtlichen Presse zum Verkauf an. Zwei Frauen und ein Mann meldeten sich am Mittwoch als Kaufinteressenten und wurden durch den Senior zur Fertigung eines Kaufvertrages gegen 19.45 Uhr in seine Wohnung auf der Mühlenstraße gebeten. Bevor der Kauf abgeschlossen wurde, verließen die Personen unter einem Vorwand die Wohnung. Der Geschädigte stellte anschließend fest, dass aus dem Schlafzimmer Schmuck gestohlen worden war. Zur Beschreibung ist bislang lediglich bekannt, dass alle drei dunkel gekleidet waren. Sie sprachen mit einem ausländischen Akzent. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0 erbeten. /UR (660)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle Ulrich Rothstein Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de