Polizei, Kriminalität

Sendenhorst-Alverswinkel.

14.07.2017 - 22:26:41

Polizei Warendorf / Sendenhorst-Alverswinkel. Schwerer ...

Warendorf - Zur Zeit (Freitag, 14.07.2017, 20:10 Uhr) ist die L811 von Sendenhorst in Richtung Alverskirchen, kurz hinter dem Ortsausgang Sendenhorst auf Grund eines Verkehrsunfalles komplett gesperrt. Die Unfallaufnahme dauert an, es wird nachberichtet. Bitte keine telefonischen Rückfragen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de