Polizei, Kriminalität

Senden, Ottmarsbocholt, Strontianitfeld, Verkehrsunfallflucht

08.09.2017 - 09:16:36

Polizei Coesfeld / Senden, Ottmarsbocholt, Strontianitfeld, ...

Coesfeld - Am 07.09.2017, gegen 13:50 Uhr, beschädigte ein bislang nicht ermittelter Fahrer eines weißen Transporters eines Auslieferungsunternehmens in Ottmarsbocholt in der Straße Strontianitfeld beim Rückwärtsfahren einen Poller. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Eine aufmerksame 35-jährige Zeugin und Anwohnerin beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Der Sachschaden wird auf 150 Euro geschätzt, die Ermittlungen zum Auslieferungsunternehmen und zum eingesetzten Fahrer dauern an.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de