Polizei, Kriminalität

Selm, Brand in einem Mehrfamilienhaus

05.08.2017 - 13:36:36

Kreispolizeibehörde Unna / Selm, Brand in einem Mehrfamilienhaus

Selm - In der heutigen Nacht wurden Feuerwehr und Polizei gegen 01.13 Uhr zum Brand eines Mehrfamilienhauses in der Kreisstraße gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand brach das Feuer in einem kleinen Geschäftslokal im Erdgeschoss des Hauses aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Alle Hausbewohner konnten das Haus verlassen. Insgesamt 19 Personen wurden wegen Rauchgasinhalationen ambulant behandelt. Am Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden; es ist derzeit unbewohnbar. Auch die beiden angrenzenden Wohnhäuser wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt. Der Brandort ist derzeit beschlagnahmt; die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Werne (Tel.: 02389/92134200) entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!