Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 24.08.2017

24.08.2017 - 10:07:26

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 24.08.2017

Goslar - Verkehrsunfall mit Flucht

Am 23.08.2017, gegen 15.10 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Ostpreußenstraße in Rhüden in Fahrtrichtung Lamspringer Straße. Hier stieß er mit seinem Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW eines 88-jährigen Mannes aus Rhüden und beschädigte dessen linken Außenspiegel. Anschließend verließ er den Unfallort, ohne sich um die erforderliche Schadensregulierung zu bemühen. Entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro. (Bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!