Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 20.06.2017

20.06.2017 - 09:58:59

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 20.06.2017

Goslar - Verkehrsunfall

Am 19.06.2017, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann aus Osterode die Zimmerstraße und wollte nach links in die Lautenthaler Straße abbiegen. Beim Abbiegen kam es zu einem technischen Defekt des Fahrzeugs, wodurch die Geschwindigkeit des Fahrzeugs sich verlangsamte. Ein 22-jähriger Mann aus Seesen befuhr zur gleichen Zeit die Lautenthaler Straße in Richtung stadtauswärts und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er fuhr auf das Fahrzeug des 18-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt von ca. 3.500 Euro. (bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!