Polizei, Kriminalität

Seesen: Pressebericht vom 04.05.2017

04.05.2017 - 11:16:47

Polizeiinspektion Goslar / Seesen: Pressebericht vom 04.05.2017

Goslar - Verkehrsunfall

Am 03.05.2017, gegen 18.50 Uhr, befuhren ein 51-jähriger Mann aus Seesen und ein 56-jähriger Mann, ebenfalls aus Seesen, mit ihren Krädern die B 64, aus Seesen kommend, in Richtung Bad Gandersheim. Der 51-Jährige fuhr mit einer 41-jährigen Frau aus Seesen auf seinem Krad. In Höhe des Parkplatzes Dannhäuser Berg fuhr der 56-Jährige in die Einfahrt des Parkplatzes. Der 51-Jährige folgte und berührte den 56-Jährigen seitlich, so dass die Beifahrerin vom Krad stürzte und sich dabei verletzte. Das Krad des 56-Jährigen wurde leicht beschädigt. (Bür)

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!