Polizei, Kriminalität

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall Fr., 23.06.2017

23.06.2017 - 22:31:53

Kreispolizeibehörde Höxter / Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall ...

37671 Höxter - Ein 57-jähriger Busfahrer befuhr um 16.28 Uhr mit einem Linienbus ohne Fahrgäste die B 64/83 von Höxter in Richtung Holzminden. An der Einmündung zur Eugen-Diesel-Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 81-jährigen, der von der Eugen-Diesel-Straße nach rechts auf die B 64/83 abgebogen war. Nach dem Zusammenstoß schleuderte das Fahrzeug gegen einen weiteren im Einmündungsbereich wartenden Pkw. Der 47-jährige Fahrer dieses Pkw sowie seine 40-jährige Beifahrerin und eine 12-jährige Mitfahrerin wurden bei den Zusammenstoß leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurde der Busfahrer. Der 81-jährige Pkw-Fahrer sowie seine 81-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden beteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden; es entstand ein Sachschaden von ca. 13 500 EUR. Die B 64/83 war für 90 Minuten einseitig gesperrt.

/Ko.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de