Polizei, Kriminalität

Sechs Motorroller entwendet

24.10.2016 - 11:26:36

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Sechs Motorroller entwendet

Bingen und Umgebung - Es wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Bingen sechs Motorroller entwendet, in einem Fall sogar vor einem sehr belebten Baumarkt (Toom); siehe folgende Örtlichkeitsauflistung:

- 1 Tat Bingen am Rhein, Mainzer Straße - 1 Tat Bingen am Rhein, ST Bingerbrück, Prinzenkopfstraße - 1 Tat Münster-Sarmsheim, Weyerweg - 1 Tat Bingen am Rhein, Mainzer Straße - 1 Tat Bingen am Rhein, ST Büdesheim, Schultheis-Kollei- Straße, Toom-Baumarkt - 1 Tat Bingen am Rhein, Haspelpfad

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung; verdächtiges Verhalten können sie jederzeit ihrer Polizei mitteilen und das unter der bekannten Telefonnummer 06721-9050.

Erwähnenswert in diesem Zusammenhang ist noch, dass die Täter technisch sehr versiert sind und die Motorroller binnen kürzester Zeit "zum Laufen" bringen!

Aus diesem Grund bittet die Polizei Bingen alle Zweiradbesitzer ihre Fahrzeuge entsprechend gegen Diebstahl zu sichern! Nur das Lenkradschloss zu betätigen ist aus Sicht der Polizei nicht ausreichend!

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050 http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!