Polizei, Kriminalität

Sechs Kabeltrommeln mit jeweils einem Gewicht von 135 kg aus Baumarkt gestohlen / Schaden ca.

16.03.2017 - 15:06:56

Polizei Hersfeld-Rotenburg / Sechs ...

Bad Hersfeld - BAD HERSFELD. Vermutlich mehrere Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag (16.03.) in einen Heimwerkermarkt im Gewerbegebiet der Heinrich-von-Stephan-Straße ein. Bei dem Einbruch wurden sechs Kabeltrommeln mit je 500 Metern Elektrokabel entwendet. Die Täter rollten vermutlich die Trommeln, mit einem Gewicht von jeweils 135 Kilogramm nach draußen. Der Hainchenweg führt direkt an zu dem Markt. Dort müssen die Kabeltrommeln auf ein Kraftfahrzeug, vermutlich Lkw, verladen und abtransportiert worden sein.

Im Einzelnen wurden entwendet: Zwei Kabeltrommeln mit der Bezeichnung 3 x 2,5 q NYM ( 1000 Meter), Zwei Kabeltrommeln 3 x 1,5 q NYM ( 1000 Meter), Zwei Trommeln 5 x 2,5 q NYM ( 1000 Meter) und sechs sog. Waco Klemmen.

Der Schaden beträgt ca. 3.000,-Euro.

Wer kann Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes geben? Wo wurden die Kabeltrommeln abgeladen bzw. wo werden sie gelagert? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

OTS: Polizei Hersfeld-Rotenburg (Bad Hersfeld, Rotenburg) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51097 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51097.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Manfred Knoch Telefon: 06621/932-131 Fax: 06621/932-150

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!