Polizei, NRW

Schwerverletzter Radfahrer - Zeugen gesucht

14.11.2016 - 16:05:25

Polizei Münster / Schwerverletzter Radfahrer - Zeugen gesucht

Münster - Nach einem Fahrradsturz auf dem Albersloher Weg in Höhe der Kanalbrücke sucht die Polizei Zeugen. Ein 67-Jähriger erlitt schwere Verletzungen, als er am Donnerstag (10.11.) gegen 15.40 Uhr offenbar mit seinem Rad verunfallte. Derzeit unbekannte Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Feuerwehr. Noch bevor die Polizei eintraf, verließen die Passanten den Unfallort. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Verfasserin: Anne Providence

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de