Polizei, Kriminalität

Schwerverletzte Fahrradfahrerin nach Vorfahrtsmissachtung

31.03.2017 - 03:06:41

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Schwerverletzte ...

Neuss - Am 30.03.2017 befuhr eine 21-Jährige Neusserin mit ihrem Fahrrad am frühen Abend die Roonstraße. An der Einmündung Bismarckstraße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Ein 58-jährige PKW-Fahrer, der die Bismarckstraße in Richtung Moltkestraße befuhr, übersah die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Fahrradfahrerin schwer verletzt und musste durch die eingesetzten Rettungskräfte in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. (st)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -FLD/Leitstelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/3000 Telefax: 02131/300-20219 Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de