Obs, Polizei

Schwerer Verkehrsunfall

04.05.2017 - 11:01:21

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Schwerer Verkehrsunfall

Ludwigshafen - 13 000 Euro Sachschaden und drei verletzte Personen waren das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch (3.5.2017) im Kreuzungsbereich der K1 und Bürgermeister-Trupp-Straße. Ein 33-Jähriger war gegen 15.45 Uhr mit seinem Audi auf der Bürgermeister-Trupp-Straße in Richtung Friedrichstraße unterwegs, als er einen von rechts kommenden Golf übersah, der Vorfahrt hatte. Beide Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung. Durch den Zusammenstoß erlitt der 30-jährige Golf-Fahrer einen gebrochenen Arm, welcher in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Ein 25- und ein 27-Jähriger, die im Audi als Beifahrer saßen, wurden ebenfalls leicht verletzt. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle dauerten noch bis 18 Uhr an.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!