Polizei, Kriminalität

Schwerer Verkehrsunfall in Dortmund-Nette

23.06.2017 - 11:31:34

Polizei Dortmund / Schwerer Verkehrsunfall in Dortmund-Nette

Dortmund - Lfd. Nr.: 0681

Am gestrigen Abend (22.6.) kam es an der Einmündung Haberlandstraße / Mergelkuhle zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden schwer verletzt.

Gegen 18.40 Uhr fuhr ein 18-jähriger Dortmunder mit seinem Auto auf der Straße Mergelkuhle in westliche Richtung. An der oben genannten Einmündung wollte er links auf die Haberlandstraße abbiegen. Bei Abbiegen übersah er nach ersten Zeugenaussagen ein vorfahrtberechtigtes Motorrad. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der 61-jährige Motorradfahrer und seine 16-jährige Sozia (beide aus Dortmund) stürzten zu Boden. Beide wurden schwer verletzt. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 25.000 Euro.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!