Polizei, Kriminalität

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 5, Höhe Bad Bellingen

25.05.2017 - 09:51:29

Polizeipräsidium Freiburg / Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB ...

Freiburg - LKR Lörrach, Bad Bellingen

Am 24. Mai 2017, gg 17:45 Uhr, kam es auf der BAB 5, Höhe Bad Bellingen, Fahrtrichtung Karlsruhe, fast zeitgleich zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Im dichten Verkehr musste ein PKW wegen eines ausweichenden Fahrzeuges stark abbremsen, wobei ein weiteres Fahrzeug hinten auffuhr. Der nachfolgende Verkehr musste entsprechend bremsen. Ein BMW X 3 reagierte zu spät, fuhr auf und schob 3 weitere Fahrzeuge ineinander.

Insgesamt wurden 3 Personen leicht verletzt, eine vierte Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. An den 6 Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von EUR 50.000.

Es waren mehrere Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber, der Notarzt und die Feuerwehr im Einsatz. Wegen der Rettungsmaßnahmen, der Unfallaufnahme und der umfangreichen Fahrbahnreinigung, welche durch eine Spezialfirma erfolgen musste, war die Fahrbahn bis 21:15 Uhr gesperrt.

Stand: 07:30 Uhr

FLZ/as

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de