Polizei, Kriminalität

Schwerer Unfall auf der Sodinger Strßae in Herne

15.09.2017 - 12:22:03

Polizei Bochum / Schwerer Unfall auf der Sodinger Strßae in Herne

Herne - Am heutigen 15. September, gegen 06.20 Uhr, kam es in Herne auf der Sodinger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Hernerin fuhr mit ihrem Auto auf der Sodinger Straße in Richtung Friedrich der Große. Hier beabsichtigte sie nach links auf die A42 abzubiegen. Hierbei kollidierte sie mit dem Pkw einer auf der Sodinger Straße in Richtung Voßnacken fahrenden 52-jährigen Hernerin. Beide Autofahrerinnen verletzten sich bei diesem Unfall und mussten mittels Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Aufgrund der Verletzungen verblieb die 23-Jährige stationär. Der Gesamtsachschaden wurde auf 14000 Euro geschätzt. Für die Unfallaufnahme musste die Sodinger Straße bis 8.15 Uhr teilgesperrt werden. Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 9091022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!