Polizei, Kriminalität

schwerer Unfall auf der Kreidacher Höhe

16.03.2017 - 21:56:44

Polizeipräsidium Südhessen / schwerer Unfall auf der Kreidacher Höhe

Kreidach - Schwere Verletzungen erlitt ein 76 Jahre alter Wald-Michelbacher bei einem Unfall am Donnerstagmorgen (16.03.17) auf der L3120 im Ortsteil Kreidach. Gegen 09.00 Uhr geriet er mit seinem PKW aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam im Straßengraben auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Fahrer war im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die L3120 war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für circa eine Stunde gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 EUR. Im Rückstau zur der Sperrung wurde durch einen rangierenden Kurierfahrer ein Folgeunfall mit geringem Sachschaden verursacht.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

PKin Stalmach, Pst. Wald-Michelbach / EPHK Gorsboth, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!