Polizei, Kriminalität

Schwelbrand an Buswartehäuschen

08.09.2017 - 13:22:00

Polizei Minden-Lübbecke / Schwelbrand an Buswartehäuschen

Preußisch Oldendorf-Lashorst - Unbekannte haben am späten Donnerstagabend in Lashorst versucht eine hölzerne Bushaltestelle anzuzünden. Ein 18-jähriger Radfahrer war auf den Schwelbrand an der Ecke Lübbecker Straße/Zum Anleger aufmerksam geworden und hatte um kurz vor halb elf am Abend die Rettungskräfte informiert.

Nach Feststellungen der Polizei wies das Wartehäuschen vier Brandstellen auf. Die Feuerwehr löschte den Bereich ab. Hinweise auf den oder die Unbekannten werden von der Polizei unter der zentralen Rufnummer (0571) 88660 erbeten.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!