Polizei, Kriminalität

Schwarzenbek- Festnahme nach exhibitionistischen Handlungen

24.03.2017 - 12:56:57

Polizeidirektion Ratzeburg / Schwarzenbek- Festnahme nach ...

Ratzeburg - Schwarzenbek

Am 21.03.2017, gegen 11:30 Uhr, ging eine 27 Jahre alte Frau mit ihrem Baby im Sierrepark (Schwarzenbek) spazieren. Als sie an einer Parkbank vorbei ging, hat ein dahinter stehender Mann plötzlich exhibitionistischen Handlungen vorgenommen.

Die Geschädigte entfernte sich daraufhin schnell, so dass es zu keinen weiteren Beeinträchtigungen kam. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief zunächst ohne Erfolg.

Am 23.03.2017, gegen 08:50 Uhr, konnte in der Compestraße eine Streife des PR Schwarzenbek einen Mann feststellen, auf den die Beschreibung der Geschädigten genau zu traf.

Der 19 Jahre alte Schwarzenbeker wurde festgenommen und der Kriminalpolizei Geesthacht zugeführt. Nach der dortigen erkennungsdienstlichen Behandlung und Vernehmung wurde der Mann wieder entlassen.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg Marco Hecht-Hinz - Stabsstelle / Presse - Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de