Polizei, Kriminalität

Schwalmtal-Amern: Drei Verletze nach Verkehrsunfall

13.11.2017 - 15:26:32

Kreispolizeibehörde Viersen / Schwalmtal-Amern: Drei Verletze ...

Schwalmtal-Amern - Pkw-Fahrer missachtet vermutlich STOP-Schild. Am Montag, gegen 05.00 Uhr kam es an der Kreuzung Renneperstraße / Eicken (L3) zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Ein 29-jähriger Kölner fuhr mit seinem Auto aus Eicken kommend in Richtung Renneperstraße. Möglicherweise missachtete er an der Kreuzung Waldnieler Straße (L475) das STOP-Schild. Er Überquerte die Kreuzung und achtete dabei nicht auf das aus Richtung Waldniel kommende Auto. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen. Beide Autos schleuderten von der Straße in einen Graben. Der 29-jährige Kölner sowie der Fahrer des anderen Pkw, ein 62-jähriger Viersener und dessen Beifahrer, ein 36-jähriger aus Viersen, verletzten sich bei dem Unfall und wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1482)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle Wolfgang Goertz Telefon: 02162/377-1192 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!