Polizei, Kriminalität

Schwalmstadt: Versuchter Geschäftshauseinbruch

25.09.2017 - 16:01:34

Polizei Homberg / Schwalmstadt: Versuchter Geschäftshauseinbruch

Homberg - Schwalmstadt-Ziegenhain Versuchter Einbruch in Geschäftshaus Tatzeit: 22.09.2017, 21:00 Uhr bis 23.09.2017, 05:30 Uhr Insgesamt 600,- Euro Sachschaden entstanden bei zwei Einbruchsversuchen in ein Gebäude in der Wiederholdstraße in der Nacht von Freitag zu Samstag. Die Täter brachen ein Fenster des Gebäudes auf, ohne in das Gebäude einzusteigen. Vermutlich wurden die Täter gestört und flüchteten vom Tatort. An dem Fenster entstanden 200,- Euro Sachschaden. Zuvor hatten die Täter versucht die Eingangstür zu einem Büro aufzubrechen, was ihnen offensichtlich nicht gelang. An der Tür entstanden 400,- Euro Sachschaden Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!