Polizei, Kriminalität

Schulgebäude beschmiert - 5000 Euro Schaden; Sprit nicht bezahlt - Polizei sucht orangen Opel Corsa; Dieb gestört?

17.11.2016 - 15:45:53

Polizei Marburg-Biedenkopf / Schulgebäude beschmiert - 5000 Euro ...

Marburg-Biedenkopf - STADTALLENDORF - Schulgebäude beschmiert - 5000 Euro Schaden

Durch das Aufsprühen mehrerer Schriftzüge entstand ein Schaden von mindestens 5000 Euro. Betroffen war das Gebäude Haus 10 der Georg-Büchner-Schule am Lohpfad. Tatzeit dieser wohl eher nicht politisch motivierten Sachbeschädigung durch Graffiti war zwischen 17 Uhr am Dienstag und 13 Uhr am Mittwoch, 16. November. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

WETTER - Sprit nicht bezahlt

Die Polizei fahndet nach einem orangen Opel Corsa - C mit dem Kennzeichen FR-1316 und bitte um sachdienliche Hinweise. Fahrer des Autos war am Mittwoch, 16. November, gegen 11.30 Uhr ein ca. 40 Jahre alter Mann mit kurzen, dunklen Haaren und ausgeprägten Geheimratsecken. Er trug einen grauen Pullover, Jeans und schwarze Schuhe. Der Mann tankte an der JET - Tankstelle in der Marburger Straße und fuhr ohne zu bezahlen davon. Wo ist das Auto jetzt? Wer kennt den Fahrer oder kann Angaben machen, die zu seiner Identifizierung führen könnten? Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

NIEDERWEIMAR - Dieb gestört?

Da die Scheibe des Autos eingeschlagen war, das Navi sich aber noch an der Windschutzscheibe befand, liegt die Vermutung nahe, dass sich der mutmaßliche Dieb durch das Auftauchen von Zeugen gestört fühlte. Der betroffene schwarze 3´er BMW parkte zur Tatzeit von Mittwoch auf Donnerstag, zwischen 19 und 06.30 Uhr in der Straße "Altes Dorf". Nach den Spuren hatte der Täter versucht, die Autotür aufzuhebeln. Möglicherweise platzte die Scheibe auch durch die Hebelei. Der Täter blieb jedenfalls ohne Beute. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Martin Ahlich

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!