Obs, Polizei

Schüttorf - Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft

23.05.2017 - 13:01:35

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Schüttorf - ...

Schüttorf - Das Foto zeigt die Hantel und die Plastiktüte

In der Nacht zum Samstag, 6. Mai, gegen 02.00 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten des Juweliergeschäftes Schmale in der Steinstraße in der Innenstadt einzubrechen. Die Täter schoben an zwei Fenstern des Geschäftes jeweils die Jalousien hoch, um in das Geschäft zu schauen. Bei der Tatausführung wurden sie durch einen Zeugen entdeckt und flüchteten daraufhin vom Tatort. Vor einem der Fenster ließen sie eine Plastiktüte des Schuhherstellers Deichmann mit einer sechs Kilo schweren Kugelhantel (Kettlebell) zurück. Wahrscheinlich sollte mit dem Sportgerät eine der Scheiben eingeschlagen werden. Die beiden Fenster befinden sich an der Rückseite des Gebäudes, genau gegenüber der dortigen Kirche. Die Täter waren etwa 22 bis 25 Jahre alt und dunkel gekleidet. Eine Person trug eine Kapuzenjacke. Die Kapuze war über den Kopf gezogen. Die Polizei schließ nicht aus, dass die Hantel zuvor irgendwo gestohlen wurde. Zeugen, die Angaben zur Herkunft der Kugelhantel und der Plastiktüte machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de