Polizei, Kriminalität

Schreckschusswaffen sichergestellt

27.06.2017 - 10:51:39

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Schreckschusswaffen sichergestellt

Ludwigshafen - Am Montag (26.6.2017), gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, da eine Person von einem Fenster aus mit einer Pistole hantieren würde. Die Polizeibeamten fanden heraus, dass es sich um eine Wohnung eines Anwesens in der Karolina-Burger-Straße handelte. In der betroffenen Wohnung trafen sie einen 31-Jährigen an. Insgesamt wurden zwei Schreckschusspistolen in der Wohnung aufgefunden. Da der 31-Jährige keine Berechtigung für die Pistolen hatte, wurden diese sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de