Polizei, Kriminalität

Schöningen: Styropor-Paletten brannten - Zeugen gesucht

15.09.2017 - 16:37:01

Polizei Wolfsburg / Schöningen: Styropor-Paletten brannten - ...

Wolfsburg - Schöningen, Milchweg 15.09.17, 00.30 Uhr

Nach dem nächtlichen Brand von fünf Paletten mit Styropor in Schöningen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Den Ermittlungen zufolge waren die Paletten auf einem Grundstück im Milchweg in Flammen aufgegangen, es entstand ein Schaden von 200 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Schöningen brachte das Feuer schließlich unter Kontrolle. Das zu einer Hausdämmung vorgesehene Styropor habe nicht alleine zu brennen angefangen, so ein Beamter. Außerdem habe es zuvor geregnet. Daher interessieren sich die Ermittler für Passanten oder Fahrzeuge, die in dem Bereich des Brandortes ab 23.00 Uhr beobachtet wurden. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache in Schöningen unter der Rufnummer 05352-951050 in Verbindung.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!