Polizei, Kriminalität

Schneidemaschine entwendet - Bauarbeiter stellen Dieb

31.03.2017 - 15:16:33

Polizei Hagen / Schneidemaschine entwendet - Bauarbeiter stellen ...

Hagen - Bauarbeiter in der Langestraße wurden am Donnerstagnachmittag von einem Passanten auf einen jungen Mann aufmerksam gemacht, der gerade eine Steinschneidemaschine von einem Lkw genommen hatte. Mit seiner Beute versuchte der Täter zu flüchten, kam allerdings nur wenige Meter weit, bevor ihn die Bauarbeiter stoppen. Der 27-jährige Mann war schon mehrfach durch Eigentumsdelikte aufgefallen und die hinzu gerufenen Polizisten nahmen ihn mit zur Wache. Hier räumte der Dieb ein, die Maschine entwendet zu haben, um mit dem Erlös seine Drogensucht zu finanzieren. Nach einer Nacht in der Gewahrsamszelle ging es für ihn am Freitag in die JVA, da aufgrund des erneuten Vorfalls eine bestehende Bewährung widerrufen wurde.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de