Polizei, Kriminalität

Schnaps im Wert von 140 Euro geklaut

14.12.2016 - 11:00:28

Polizei Hagen / Schnaps im Wert von 140 Euro geklaut

Hagen - Am Dienstag betrat ein 33-jähriger Mann gegen 18.50 Uhr einen Supermarkt in der Minervastraße. Der Mann begab sich in den Spirituosenbereich und entnahm einem Regal 10 Flaschen Schnaps im Wert von rund 140 Euro. Dann verstaute er den Alkohol in einer Tragetasche und wollte den Supermarkt verlassen. Ein 25-jähriger Angehöriger des Supermarkts hatte den Diebstahl beobachtet und hielt den 33-Jährigen am Ausgang an. Da der Ladendieb über keinen festen Wohnsitz verfügte, wurde er vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Ralf Bode Telefon: 02331-986 1510 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!