Polizei, Kriminalität

Schlägerei endet im Krankenhaus

26.08.2017 - 10:51:25

Polizeidirektion Pirmasens / Schlägerei endet im Krankenhaus

Pirmasens - Am späten Freitagabend wurde die Pirmasenser Polizei über eine Schlägerei in der Pfarrgasse informiert. Als die Beamten eintrafen konnte ermittelt werden, dass ein 21-Jähriger Pirmasenser mit zwei ihm bekannten Personen einen verbalen Streit hatte. Der Streit sei schließlich eskaliert, woraufhin die beiden Beschuldigten auf den 21-Jährigen Geschädigten einschlugen. Der Geschädigte musste sich im Pirmasenser Krankenhaus behandeln lassen. Teilweise hatten die Streithähne bereits deutlich dem Alkohol zugesprochen. Hintergrund der Streitigkeiten waren wohl Unstimmigkeiten im Freundeskreis.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!