Polizei, Kriminalität

Schläger leistet Widerstand und landet in Gewahrsamszelle

24.03.2017 - 19:41:32

Kreispolizeibehörde Olpe / Schläger leistet Widerstand und ...

Lennestadt - Altenhundem. Polizeibeamte der Wache Lennestadt wurden am Freitagmittag um 12.08Uhr zum Bahnhof in Altenhundem gerufen, um dort eine vorangegangene Körperverletzung aufzunehmen. Als die Beamten hier auf den Tatverdächtigen trafen, verweigerte dieser die Personalienfeststellung, reagierte äußerst aggressiv und leistete in der Folge erheblichen Widerstand. Unter anderem schlug und trat nach den Beamten, konnte aber durch diese schließlich fixiert und der Polizeiwache zugeführt werden. Den 21-jährigen Finnentroper erwartet nun neben der Anzeige wegen Körperverletzung auch ein weiteres Verfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, sowie Bedrohung und Beleidigung. Zur Verhinderung weiterer Straftaten verblieb er nach richterlicher Anordnung zunächst im Polizeigewahrsam.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de