Polizei, Kriminalität

(Schifferstadt) - Fahrradhelm rettet Leben

16.03.2017 - 14:07:09

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Fahrradhelm ...

Schifferstadt - Gestern Nachmittag gegen 17:00 Uhr wollte ein 62-jähriger Pedelec-Fahrer die Mannheimer Straße an der Querungshilfe in der Nähe der Rettungswache überqueren. Dabei übersah er jedoch den von links kommenden Pkw. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung konnte die 58-jährige Autofahrerin den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Pedelec-Fahrer ist auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden. An einem Bein erlitt er eine schwere Verletzung, sein Kopf blieb dank des Fahrradhelms jedoch unverletzt. Ohne Helm hätte der Mann wohl schwerste Kopfverletzungen davongetragen. Vor Ort anwesende Passanten leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte erste Hilfe. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4.000,- Euro.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235-495-209 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!