Polizei, Kriminalität

Schenefeld - Polizei ertappt Fahrraddiebe auf frischer Tat

03.04.2017 - 13:01:48

Polizeidirektion Bad Segeberg / Schenefeld - Polizei ertappt ...

Bad Segeberg - Ein aufmerksamer Zeuge hat am vergangenen Samstag durch sein überlegtes Handeln möglicherweise den Diebstahl mehrerer Fahrräder verhindert.

Der junge Mann beobachtete gegen 3 Uhr in der Früh in der Friedrich-Ebert-Allee zufällig zwei Personen, welche sich an drei zusammengeschlossenen Fahrrädern vor der dortigen Volksbank zu schaffen machten und verständigte umgehend die Polizei.

Die kurze Zeit später eintreffenden Beamten konnten die beiden als verdächtig gemeldeten Männer im Alter von 31 und 34 Jahren noch im Bereich der Fahrradständer antreffen und somit den Diebstahl der Räder verhindern.

Zuvor hatte das alkoholisierte Duo an den Zweirädern herumgerissen, Einzelteile, wie beispielsweise einen Sattel, demontiert und bereits ein Fahrradschloss durchtrennt. In einer Jacke entdeckten die Polizisten eine bereits entwendete Fahrradlampe.

Schlussendlich erteilten die Beamten den zwei Männern jeweils einen Platzverweis, um mögliche weitere Straftaten zu unterbinden. Der ältere der Beiden kam der Aufforderung der Polizisten jedoch nicht nach, vielmehr wurde er zunehmend aggressiv und laut. So stellte er sich im weiteren Verlauf mitten auf die angrenzende sogenannte Fünf-Finger-Kreuzung und schrie die Worte "Scheiß Polizei!" in den Nachthimmel. Die restlichen Nachtstunden verbrachte der 34-Jährige aus Schenefeld auf dem Polizeirevier Pinneberg. Ihn erwartet neben der Strafanzeige wegen des versuchten Fahrraddiebstahls obendrein eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

@ presseportal.de