Polizei, Kriminalität

Scheibe eingeschlagen - Polizei stellt Einbrecher

10.10.2016 - 15:35:25

Polizei Münster / Scheibe eingeschlagen - Polizei stellt Einbrecher

Münster - Unbekannte versuchten am frühen Samstagmorgen (8.10., 07:22 Uhr) in ein Einfamilienhaus am Nevinghoff einzubrechen. Die Täter schlugen mit einer Taschenlampe ein Loch in die Scheibe der Terrassentür. Durch die lauten Geräusche wachten die Eigentümer auf und eilten nach unten. Dabei überraschten sie einen dunkel gekleideten Mann. Dieser flüchtete sofort durch den Garten. Hinzugerufene Polizisten stellten einen 22-jährigen Einbrecher aus Saerbeck kurze Zeit später. Ermittlungen ergaben, dass der junge Mann möglicherweise auch für verschiedene Pkw-Aufbrüche in der Nacht von Freitag auf Samstag verantwortlich ist.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Angela Lüttmann Telefon: 0251 - 275 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!