Polizei, Kriminalität

Saunaverbot für Betrunkenen endet in Rangelei

14.04.2017 - 10:26:26

Polizeidirektion Landau / Saunaverbot für Betrunkenen endet in ...

Landau: 13.04.2017, 20:50 Uhr - Einem 31-jährigen Mann aus dem Raum Südliche Weinstraße wurde durch eine Angestellte eines Schwimmbades in Landau aufgrund seines alkoholisierten Zustandes der Zutritt zur Sauna verwehrt. Der Mann zeigte sich nicht einsichtig, wurde verbal aggressiv und versuchte trotzdem in den Saunabereich zu gelangen. Das Geschehen wurde durch weitere Saunagäste beobachtet. Infolgedessen wollten zwei Saunagäste die Schwimmbadangestellte unterstützen, wobei es zwischen einem der Helfer und dem Betrunkenen zum Gerangel kam. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten ergab einen Wert von 2,43 Promille.

Sowohl der unterstützende Saunagast als auch der Betrunkene erstatteten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!