Polizei, Kriminalität

Sattelzug umgekippt / Vollsperrung der B 421

17.07.2017 - 07:21:26

Polizeidirektion Koblenz / Sattelzug umgekippt/Vollsperrung ...

55483 Kappel/Hunsrück - Heute, um 01:50 Uhr, kam es auf der B 421 zwischen Kappel und Kirchberg zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein mit 25 Tonnen Zementsäcken beladener Sattelzug in einer leichten Gefällstrecke aus bislang nicht geklärter Ursache ins Schleudern geriet und nach rechts in den Straßengraben kippte. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien; er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Simmern eingeliefert. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 30.000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten ist die B 421 in diesem Streckenabschnitt bis ca.11:00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!