Obs, Polizei

Sattelzug erfasst Fahrradfahrer an der Nortkirchenstraße

14.09.2017 - 15:57:07

Polizei Dortmund / Sattelzug erfasst Fahrradfahrer an der ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 1006

An der Nortkirchenstraße in Dortmund ist gestern Mittag (13.9.) ein Fahrradfahrer von einem Sattelzug an der Nortkirchenstraße / Wellinghofer Straße erfasst und schwer verletzt worden.

Um 13.20 Uhr war der 75-jährige Dortmunder mit seinem Fahrrad auf der Nortkirchenstraße unterwegs. Er beabsichtigte ersten Ermittlungen zufolge weiter auf die Wellinghofer Straße in Richtung Osten zu fahren. Zeitgleich fuhr ein 60-jähriger Mann aus Soest mit seinem Sattelzug auf der Nortkirchenstraße. Er wollte wiederum seine Fahrt in südliche Richtung, aber ebenfalls auf der Wellinghofer Straße, fortsetzen. Hier kam es dann zum Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer verletzte sich hierbei schwer, sein Rad geriet teils unter den Sattelzug.

Ein Rettungswagen fuhr den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Es kam zu leichten Verkehrsstörungen in diesem Bereich.

Hinweis an Medienvertreter: Das Foto im Anhang dürfen Sie im Zusammenhang mit der Berichterstattung zu der oben stehenden Pressemeldung Nr. 1006 veröffentlichen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Amanda Nottenkemper Telefon: 0231-132 1025 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: amanda.nottenkemper@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!