Polizei, Kriminalität

Sassenberg. Tatverdächtige attackierten jungen Mann

10.07.2017 - 15:26:47

Polizei Warendorf / Sassenberg. Tatverdächtige attackierten ...

Warendorf - Am Samstag, 8.7.2017, gegen 21.05 Uhr, attackierten einen 22-jährigen Gummersbacher auf der Straße Klingenhagen in Sassenberg. Der Geschädigte hielt sich mit weiteren jungen Männern vor einem Imbiss auf, als ein Fahrzeug davor hielt. Aus diesem Auto sollen ein 25-jähriger Beelener und ein 22-jähriger Harsewinkler gestiegen sein. Diese sollen auf den jungen Mann eingeschlagen und eingetreten haben. Anschließend hätten die Tatverdächtigen ihm noch Pfefferspray in das Gesicht gesprüht. Der Gummersbacher erstatte Anzeige auf der Polizeiwache. Anschließend wollte er ein Krankenhaus zur Behandlung seiner Verletzungen aufsuchen.

Personen, die den Vorfall am Samstagabend beobachtet haben, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf. Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de