Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigungen

10.07.2017 - 11:42:06

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Sachbeschädigungen

Bückeburg - (ma)

Im Stadtgebiet von Bückeburg kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu zwei Sachbeschädigungen.

In der Fußgängerzone wurden im rückwärtigen Bereich eines Schnellimbisses, Durchgang zum Kino-Center, Fensterscheiben zerstört. Ein rollender Müllcontainer wurde vorsätzlich gegen eines der Fenster geschoben, so dass die Scheibe zerplatzte. Ein weitere Scheibe wurde mit einem Stein eingeworfen.

Eine weitere Fensterscheibe ging an einem Wohnhaus einer sozialen Einrichtung an der Dammstr./Ecke Gartenstraße zu Bruch. Die äußere Scheibe eines Thermopanefensters wurde gg. 04.30 Uhr durch das Werfen von Steinen zerstört.

Zeugen konnten den vermutlichen Täter beobachten, der auf ca. 25-30 Jahre geschätzt wird. Der Mann von ca. 175cm Körpergröße verfügt über eine stämmige Statur und hat kurze mittelblonde Haare. Bekleidet war die Person mit einem grau/blaugestreiften Poloshirt.

Hinweise zu der Person nimmt das PK Bückeburg unter der Tel.-Nr.: 05722/9593-0, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!