Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigungen an 6 Pkw / Mindestens 5000,-- Euro Schaden

03.04.2017 - 13:56:52

Polizeiinspektion Hildesheim / Sachbeschädigungen an 6 Pkw / ...

Hildesheim - (clk.) Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag, 1.4.2017 auf Sonntag, 2.4.2017, insgesamt sechs PKW beschädigt. Dabei wurden Außenspiegel abgetreten oder abgeschlagen , Türen und Frontscheiben beschädigt. Sämtliche Fahrzeuge waren am Straßenrand des Martin-Boyken-Ring in Hildesheim OT Itzum zwischen dem Heinrich Brauns Weg und der Lehmkampstraße geparkt. Ein in der Straße wohnender Zeuge hatte in der Nacht gegen 01:00 Uhr bis 01:15 Uhr in seiner Wohnung von der Straße her verdächtige Geräusche wie das Zurückschlagen eines Autospiegels oder ähnliches wahrgenommen. Er sei daraufhin auf seinen Balkon getreten und habe auf dem Gehweg eine männliche Person wahrgenommen. Da es nach Angaben des Zeugen zu diesem Zeitpunkt stark geregnet habe, habe er auch nichts weiter erkennen können. Die verdächtige Person wurde wie folgt beschrieben : Männlich, ca. 185 cm groß, schlanke Gestalt, dunkle Haare, blaue Jeans mit dunklem Pullover. Der Gesamtschaden wird von den eingesetzten Polizeibeamten auf ca. 5000,-- Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de