Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung in Waren

29.08.2016 - 17:55:41

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Sachbeschädigung in Waren

Waren (Müritz) - Am 28.08.16, gegen 06:30 Uhr, wurde in Waren (Müritz) die Fensterscheibe eines Wohnhauses in der Mozartstraße beschädigt. Die Beschädigung erfolgte wahrscheinlich mittels einer Flasche. Die Geschädigte hatte das Klirren vernommen und die Polizei informiert.

Die eingesetzten Beamten konnten in Tatortnähe drei männliche Tatverdächtige im Alter von 17, 17 und 19 Jahren feststellen. Diese stehen darüber hinaus im Verdacht, vier Wahlplakate (2 x SPD, 2 x NPD) beschädigt zu haben.

Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de