Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung in Pleidelsheim und Vaihingen an der Enz

12.06.2017 - 17:12:03

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Pleidelsheim ...

Ludwigsburg - Pleidelsheim: Graffitisprayer unterwegs

Mehrere Schriftzüge hinterließ ein Sprayer in der Mundelsheimer Straße, der am Wochenende Teile der Wiegehalle, Friedensschule, Rathaustiefgarage, Bücherei und Technikkästen eines Energieversorgers verunzierte. Neben zum Teil bereits bestehenden Graffitis brachte der Unbekannte weitere auf. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141/64378-0, in Verbindung zu setzen.

Vaihingen an der Enz: Bagger besprüht

Auf einen Bagger hatte ein Sprayer es am Wochenende abgesehen. Mit blauer Farbe sprühte der Täter die Buchstaben "ADHS" auf das orangefarbene Fahrzeug, das an einer Baustelle im Jakob-Redwitz-Weg stand. Der angerichtete Sachschaden wurde mit 500 Euro angegeben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz unter Tel. 07042/941-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!