Polizei, Kriminalität

Sachbeschädigung durch Graffiti

08.03.2017 - 12:26:56

Polizeipräsidium Mainz / Sachbeschädigung durch Graffiti

Mainz - Dienstag, 07.03.2017, 20:00 Uhr Nach Hinweis eines Zeugen auf eine Sachbeschädigung durch Graffiti werden drei junge Männer einer Personenkontrolle unterzogen. Die Männer werden einer Personenkontrolle und Durchsuchung unterzogen, sie werden als Beschuldigte geführt. Im Interesse des eigenen und fremden Eigentums bittet die Polizei alle Bürger wachsam zu sein und Sachbeschädigung sofort zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!